Reception +45 7316 4300 | Seafood Århus

Gastronomiechef John Bech Amstrup

Dyvig Badehotel – Balsam für die Seele

John Bech Amstrup ist Pächter und Gastronomiechef in Dänemarks schönstem Badehotel. Dyvig Badehotel wurde am 01.Juli 2010 eröffnet.

Seit der Eröffnung ist John Bech Amstrup für die Küche zuständig. Er kommt aus dem schönen und sehr idyllischem Schackenborg Slotskro in Møgeltønder. Bis der Direktor Hans Michael Jebsen, der zusammen mit HKH Prinz Joachim von Dänemark, den Schackenborg Slotskro besitzt und auch Eigentümer des Dyvig Badehotels ist, ihn ins Dyvig Badehotel geholt hat.

John Bech Amstrup ist ausgebildeter Koch. Seine Ausbildung hat er im Hedegaarden in Vejle gemacht und hat danach in mehreren Fischrestaurants gekocht. Unter anderem im luxuriösen Ruths Hotel in Skagen bei Michel Michaud und im Schackenborg Slotskro in Møgeltønder.

In Verbindung mit seiner Stellung im Schackenborg Slotskro war er an mehreren königlichen Arangements beteiligt unter anderem die Hochzeit von HKH Prinz Joachim und Prinzessin Marie, HH Prinz Henriks Taufe in Møgeltønder und dem 70. Geburtstag der HKH Königing Margrethe im Schloss Fredensborg.

Dyvigs Küche, die Restaurants und Geselschaften finden ihren Ursprung im Dänischen und im Französischen Zutaten, mit großem Respekt vor diesen. Die Zutaten der Gerichte sprechen für sich selbst und es werden nie mehr als 4 – 5 geschmacktsgebene Zutaten verwendet – der reine Geschmack wird bevorzugt.

Die dänischen Zutaten – Fleisch vom Rind aus Nyborg, Fisch von Hanstholm Fisch und Schalentiere, das Gemüse kommt aus der Gärtnerhalle in Apenrade. Alle Zutaten kommen aus der Region, unter anderem auch Eier von Mjels mark und die Pilze kommen frisch aus dem Wald.

Die französischen Zutaten stammen von Rungis bei Paris. Sie werden jeden Donnerstag von Peter Paris aus Århus geliefert und spiegeln, wie die dänischen Zutaten, das Saisonale Angebot wieder. Wie zum Beispiel die Austern, Leberwurst, Spargel, Säfte, Butter und mehr.

John Bech Amstrup ist außerdem noch Juror im Komite ”theNordicPrize”. Das Komite verleiht Preise für die besten Restaurant im Norden.

The Nordic Prize

John Bech Amstrup wünscht Ihen einen fantastischen Aufenthalt in Dänemarkts schönstem Badehotel.

Gewinner des diesjährigen Weinkarte 2017 in The Danish Dining guide

Gewinner des diesjährigen Weinkarte 2017 in The Danish Dining guide

Wir sind sehr stolz darauf, das Dyvig Strandhotel die beste Weinkarte in Dänemark Anno 2017 in ”Den danske spiseguide”gewonnen hat.
Brasserie Skipperstuen

Brasserie Skipperstuen

2 Gerichte DKK 250 3 Gerichte DKK 300,- Buchen Sie einen Tisch auf die Nummer +45 73164300.
Sommer-Sonntag

Sommer-Sonntag

Gültig vom 1 April bis 24. September 2018 Aufenthalt im Sommer Anreisetag: Frischen Nachmittagskaffee mit Süßigkeiten. 4-Gänge-Menü im Restaurant Vigen. Unterkunft in einem unserer schönen Zimmer im Beach Resort. 2. Tag: Frühstück De Lux mit salzigen Wurst und Spezialitäten aus Als. DKK 1100,- Preis pro Person